1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Bexbach

Bexbacher FDP bestätigt Wolfgang Krauß als Vorsitzenden

Bexbacher FDP bestätigt Wolfgang Krauß als Vorsitzenden

Wolfgang Krauß führt auch weiterhin den FDP Stadtverband Bexbach . Dies war das einstimmige Votum der Mitgliederversammlung der Freien Demokraten. Zu seinen Stellvertretern wurden Petra Tkotz und Dirk Schwitzgebel, der in Personalunion auch als Schriftführer fungiert, gewählt.

Als Delegierte für den Landesparteitag und die Vertreterversammlung werden Wolfgang Krauß, Andreas Kugler, Franz Hamma und Michael Serbun entsandt.

In seinem Rechenschaftsbericht beklagte Wolfgang Krauß die Übermacht der "Großen Koalition" von SPD und CDU im Stadtrat. Dies führe oftmals zu Kungeleien und böte den "Kleinen" im Rat kaum Möglichkeiten, sich zu artikulieren. Obwohl von den "Kleinen" immer wieder gute Vorschläge eingebracht werden, würden diese mit der "geballten Kraft" abgeschmettert. Als Beispiel nannte Krauß, dass FDP den geplanten Standortes für den neuen Kindergarten in Oberbexbach ablehne. Es gebe hierzu kostengünstigere Alternativen in der Ortsmitte, so Krauß. Bei den Versammlungsteilnehmern herrschte Einmütigkeit, sich noch einmal mit den Plänen der Verwaltung zu befassen, ein Gebäude als Rathaus in der Bahnhofstraße anmieten zu wollen. Dazu werde der FDP-Stadtverband öffentlich Stellung nehmen.