Alstom: Großgerät aus Bexbach abtransportiert

Alstom: Großgerät aus Bexbach abtransportiert

Mitten in die Schließungspläne um das Bexbacher Alstom Werk platzte gestern eine neue Hiobsbotschaft: Eine Maschine, auf der große Niederdruckschaufeln gefertigt werden, wurde an den Standort Birr in der Schweiz abtransportiert.

Damit, so der Betriebsrat, würden in Bexbach weitere Fakten geschaffen, um die Standortschließung voranzutreiben.

Mehr von Saarbrücker Zeitung