1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Bexbach

Alkoholisierter Mann griff Polizisten an

Alkoholisierter Mann griff Polizisten an

Zu einer Auseinandersetzung bei einer privaten Feier wurde die Homburger Polizei Samstagnacht nach Bexbach gerufen.

Ein Gast wurde wegen aggressiven Verhaltens von der Wohnungsinhaberin des Hauses verwiesen. Der Mann griff sie an und verletzte sie leicht am Unterarm. Beim Verlassen des Hauses beschädigte er die Haustür durch Tritte. Die Einsatzkräfte konnten den Mann in einer Seitenstraße feststellen und kontrollieren. Dabei zog der 20-jährige Mann aus Bexbach ein Messer und führte eine Stichbewegung gegen die Beamten aus, die ihn überwältigten, zu Boden brachten und entwaffneten. Er widersetzte sich massiv der Festnahme, trat einem Beamten in den Bauch, schlug einem anderen in den Bauch. Erst mit Hilfe weiterer Unterstützungskräfte konnte der alkoholisierte Mann so fixiert werden, dass er zur Dienststelle gebracht werden konnte. Auch dabei unternahm er ständig Angriffsversuche gegen die Beamten. Der Mann kam in die Ausnüchterungszelle, gegen ihn wurde laut Polizei eine Vielzahl an Strafanzeigen gestellt.