Änderungen bei den Buszeiten

Buskunden müssen sich ab Sonntag auf kleinere Änderungen bei den Abfahrtzeiten einstellen. Das neue Kombibad bei Bruchhof wird künftig stündlich per Stadtbuslinie angefahren.

Der kommende Fahrplanwechsel der Saar-Pfalz-Bus GmbH, der am Sonntag, 14. Dezember, in Kraft tritt, bringt für den nördlichen Saarpfalz-Kreis einige Änderungen mit sich. Der Biosphärenbus 501 verkehrt nach wie vor stündlich im Taktverkehr - auch am Wochenende. Die Fahrtzeiten werden zwischen Mimbach und Homburg geringfügig angepasst, sodass die Abfahrtszeit ab Blieskastel in der Regel zur Minute .12 statt .14 erfolgt, heißt es in der Pressemitteilung. In Homburg wird die Stadtbuslinie 513 künftig stündlich das neue Kombibad anbinden. Dabei verkehrt jede zweite Fahrt über das Kombibad und Bruchhof Wäschefabrik (wochentags ab 7.30 Uhr), jede andere zweite Fahrt wie bisher über Sanddorf. Damit verbunden sind auf der gesamten Strecke geänderte Abfahrtszeiten, auch am Wochenende.

Im Innenstadtbereich von Bexbach gelten ab Sonntag neue Linienführungen: Dies betrifft die Linien 505, 508, das Anruf-Sammel-Taxi (AST) 548 und die Bus- und AST-Linie 566. Von Niederbexbach beziehungsweise der Kleinottweilerstraße kommend fahren die Busse wie gehabt die Haltestelle an der katholischen Kirche an, dann allerdings über die Rathausstraße (Haltestellen: Markt und Rathausstraße) und die Susannastraße zum Bahnhof. Der Rückweg ab Bahnhof erfolgt über die neue Straße und Haltestelle Güterstraße zum Kreisel an der Niederbexbacher Straße. Richtung Kleinottweilerstraße/Höchen geht es dann links weiter zur neuen Haltestelle vor der evangelischen Kirche, Richtung Niederbexbach nach rechts wie gewohnt am Blumengarten vorbei. Damit verbunden sind leicht geänderte Abfahrtszeiten, die auch zahlreiche Schulverstärker der Linie 508 betreffen.

Die neuen Fahrpläne sind im Stadtbus-Büro Homburg im Tal-Zentrum erhältlich oder liegen an den Infostellen der Mobilitätszentrale aus, zum Beispiel im Infozentrum des Uniklinikums, im Bürgerbüro Bexbach oder im Limbacher Rathaus. Infos: Telefon (0 68 94) 1 31 23.

bahn.de/saarpfalzbus