90-Jahrfeier der DJK Bexbach mit großem Kommers

90-Jahrfeier der DJK Bexbach mit großem Kommers

90 Jahre alt wird in diesem Jahr die DJK Bexbach . Anlass genug, diesen runden Geburtstag mit einem Kommers in einem Zelt auf dem Sport-Gelände der DJK zu feiern. Im Blickpunkt der Festveranstaltung standen zahlreiche Ehrungen verdienter Mitglieder.

Erika Welter und Franz Josef Müller wurden zu neuen DJK-Ehrenmitgliedern ernannt. Vorsitzender Michael Schwarz gab nach zahlreichen Begrüßungsworten durch Bürgermeister Thomas Leis , Willi-Günther Haßdenteufel, Diözesanverbandsvorsitzender und Ehrenvorsitzender der DJK Bexbach , Alex Funk, Präsident DJK-Landesverband Saarland, einen kleinen Querschnitt durch die 90-jährige Geschichte der DJK Bexbach . 1926 ins Leben gerufen, blühte das Vereinsleben mit den DFK-Fußballern und Leichtathleten schnell auf. Schon ein Jahr später wurde an der Ecke Hochstraße am Eingang von Oberbexbach ein eigener Sportplatz gebaut. Durch die Machtübernahme der Nazis musste der christlich orientierte Verein von 1935 bis 1945 seinen Sportbetrieb ruhen lassen. < Bericht folgt

Mehr von Saarbrücker Zeitung