Bexbach hängt am Arcor-Netz

Bexbach hängt am Arcor-Netz

Bexbach. Arcor hat Bexbach an sein Netz angeschlossen. Zur Unterstützung der Kinder- und Jugendarbeit in Bexbach hat das Telekommunikations-Unternehmen Arcor nun Computer gespendet. Die Rechner und Flachbildschirme werden in der Jugendverkehrsschule Bexbach sowie in den Kindergärten Höchen, Frankenholz, Oberbexbach und Niederbexbach eingesetzt, wie das Unternehmen weiter mitteilt

Bexbach. Arcor hat Bexbach an sein Netz angeschlossen. Zur Unterstützung der Kinder- und Jugendarbeit in Bexbach hat das Telekommunikations-Unternehmen Arcor nun Computer gespendet. Die Rechner und Flachbildschirme werden in der Jugendverkehrsschule Bexbach sowie in den Kindergärten Höchen, Frankenholz, Oberbexbach und Niederbexbach eingesetzt, wie das Unternehmen weiter mitteilt. Die Übergabe fand in den Räumen der Jugendverkehrsschule in Bexbach in Anwesenheit von Bürgermeister Heinz Müller sowie dem ersten Beigeordneten Wolfgang Imbsweiler statt, die sich sehr über die Spende freuten. Jens Wagner, Pressstelle der Arcor Zentrale Eschborn, überreichte die fünf neuen Computer offiziell an die Repräsentanten der Einrichtungen. red