1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis

Ausstellung "Mensch Paulus" in Pfarrkirche Mariä Geburt

Ausstellung "Mensch Paulus" in Pfarrkirche Mariä Geburt

Höchen. In der Pfarrkirche Mariä Geburt in Höchen (Marienstraße) ist von diesem Sonntag, 18. Oktober, bis Donnerstag, 29. Oktober, die Ausstellung "Mensch Paulus" zu sehen. Sie bietet Gelegenheit, sich mit dem Leben und Wirken des Apostels Paulus auseinanderzusetzen. Die Ausstellungseröffnung findet an diesem Sonntag gegen 9.45 Uhr (nach dem Gottesdienst) statt

Höchen. In der Pfarrkirche Mariä Geburt in Höchen (Marienstraße) ist von diesem Sonntag, 18. Oktober, bis Donnerstag, 29. Oktober, die Ausstellung "Mensch Paulus" zu sehen. Sie bietet Gelegenheit, sich mit dem Leben und Wirken des Apostels Paulus auseinanderzusetzen. Die Ausstellungseröffnung findet an diesem Sonntag gegen 9.45 Uhr (nach dem Gottesdienst) statt. Auf 18 Tafeln stellt "Mensch Paulus" die Biografie, die missionarische Arbeit und das theologische Ringen des Apostels dar. Gezeigt werden außerdem das geografische Umfeld, die zeitlichen Umstände und die Art und Weise, wie Paulus seine Missionstätigkeit gestaltet hat. Tafeln zum Umgang mit den jüdischen Wurzeln, zur Rolle der Frauen in Gemeinde und Gottesdienst, zur Auferstehung und zur Eucharistie bieten Gesprächsanregungen für heute. Bilder und literarische Texte ergänzen die Darstellungen. Die Ausstellung kann vor und nach den Gottesdiensten sowie nach Absprache mit Otto Lieblang, Telefon (06826) 71 09, besucht werden. Begleitend zur Ausstellung "Mensch Paulus" gibt es einen Vortragsabend mit Gertrud Fickinger. Er findet am kommenden Donnerstag, 22. Oktober, 19.30 Uhrin der Unterkirche Mariä Geburt in Höchen statt. redAnmeldungen werden entgegengenommen unter Tel. (06894) 963 05 16.