Ausflug in die Fasanerie

Kirkel-Neuhäusel. Der Pfälzerwald-Verein Kirkel-Neuhäusel lädt alle Mitglieder und Freunde zu einer Tageswanderung in die Pfalz ein. Zur Abfahrt mit Personenwagen treffen sich alle Teilnehmer am kommenden Sonntag, 27. Juni, um zehn Uhr auf dem Marktplatz in Kirkel-Neuhäusel

Kirkel-Neuhäusel. Der Pfälzerwald-Verein Kirkel-Neuhäusel lädt alle Mitglieder und Freunde zu einer Tageswanderung in die Pfalz ein. Zur Abfahrt mit Personenwagen treffen sich alle Teilnehmer am kommenden Sonntag, 27. Juni, um zehn Uhr auf dem Marktplatz in Kirkel-Neuhäusel. Von hier aus fahren alle zum Parkplatz Tschifflick am Stadtrand von Zweibrücken, heißt es in einer Mitteilung des Vereins. Die etwa zwölf Kilometer lange Rundwanderung führt über die Tschifflicker Dell zum Tagesziel, der Hahnberghütte des Pfälzerwald-Vereins Zweibrücken. Hier ist eine Mittagsrast bei Essen nach Karte geplant. Nach angemessener Ruhe wird wieder zurück zum Ausgangspunkt gewandert. Es besteht die Möglichkeit, den Wildrosengarten und die neu angelegten Außenanlagen der Zweibrücker Fasanerie zu besichtigen. Der Fahrpreis für die Mitfahrer beträgt fünf Euro pro Person. Die Fahrer werden gebeten, genügend Mitfahrgelegenheit anzubieten. Die Wanderführer Volker und Margarethe Rechin freuen sich über eine gute Beteiligung. red