1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis

37-Jähriger nach Einbruchsversuch festgenommen

37-Jähriger nach Einbruchsversuch festgenommen

Homburg. Die Polizei hat am vergangenen Mittwoch einen Mann festgenommen, der versuchte in das Außenlager der Raiffeisenfiliale in der Bexbacher Straße in Homburg einzubrechen. Kurz vor Mitternacht waren die Beamten von Zeugen darauf aufmerksam gemacht worden. In der Nähe des Tatorts wurde dann auch ein Flüchtender, der zwei Taschenmesser bei sich hatte, widerstandslos festgenommen

Homburg. Die Polizei hat am vergangenen Mittwoch einen Mann festgenommen, der versuchte in das Außenlager der Raiffeisenfiliale in der Bexbacher Straße in Homburg einzubrechen. Kurz vor Mitternacht waren die Beamten von Zeugen darauf aufmerksam gemacht worden. In der Nähe des Tatorts wurde dann auch ein Flüchtender, der zwei Taschenmesser bei sich hatte, widerstandslos festgenommen. Bei dem Mann, so die Polizei weiter, handele es sich um einen ein 37-Jährigen, der bereits mehrere Jahre im Gefängnis saß, unter anderem wegen Rauschgiftdelikten. Er war im Juli nach Bosnien-Herzegowina abgeschoben worden. Dabei wurde für Deutschland ein Aufenthaltsverbot verhängt. Der Mann habe sich also illegal in Deutschland aufgehalten und werde erneut abgeschoben, hieß es weiter. Derzeit sitze er in Abschiebehaft. red