Saar-Pfalz-Bus informiert Bürger vor historischer Kulisse

Blieskastel. Die Saar-Pfalz-Bus GmbH informiert beim Wochenmarkt in Blieskastel am morgigen Donnerstag, 21. Oktober, von 8.30 bis 13 Uhr über Fahrpläne, Tarife und besondere Angebote des öffentlichen Nahverkehrs im Saarpfalz-Kreis und darüber hinaus. Die in St

Blieskastel. Die Saar-Pfalz-Bus GmbH informiert beim Wochenmarkt in Blieskastel am morgigen Donnerstag, 21. Oktober, von 8.30 bis 13 Uhr über Fahrpläne, Tarife und besondere Angebote des öffentlichen Nahverkehrs im Saarpfalz-Kreis und darüber hinaus. Die in St. Ingbert ansässige Mobilitätszentrale Saarpfalz-Kreis habe sich auf die Fahnen geschrieben, alle Bürgerinnen und Bürger des Kreises besser und umfassender über den Nahverkehr zu informieren. Dazu gehörten neu eingerichtete Infoständer an zahlreichen Orten, zum Beispiel im Rathaus III in Blieskastel oder im Bickenalb-Center Altheim, Bürgersprechstunden vor Ort sowie Infostände und Aktionen. Wie das Unternehmen weiter mitteilt, finde der Auftritt am morgigen Donnerstag in Blieskastel auf dem Paradeplatz vor besonderer Kulisse statt: Mobilitätsberater Markus Philipp bringe den letzten original erhaltenen saarländischen Bahnbus mit, ein Relikt aus den 1980er Jahren. Dieser Mercedesbus des Typs O 307, der museal erhalten wird, könne von Interessierten gerne besichtigt werden. red