1. Saarland

Saar-Lor-Lux Classique im Mai

Saar-Lor-Lux Classique im Mai

Saarbrücken. Die Landeshauptstadt Saarbrücken wird in diesem Jahr erstmals zentrale Anfahrstelle der internationalen Oldtimer-Rallye Saar-Lor-Lux Classique vom 26. bis 28. Mai. Rund um das Saarländische Staatstheater befindet sich das Fahrerlager mit der technischen Kontrolle der Fahrzeuge. Der St

Saarbrücken. Die Landeshauptstadt Saarbrücken wird in diesem Jahr erstmals zentrale Anfahrstelle der internationalen Oldtimer-Rallye Saar-Lor-Lux Classique vom 26. bis 28. Mai. Rund um das Saarländische Staatstheater befindet sich das Fahrerlager mit der technischen Kontrolle der Fahrzeuge. Der St. Johanner Markt ist Start und Ziel der internationalen Oldtimer-Veranstaltung, die vom Weltverband FIVA erneut mit dem höchsten Prädikat (A-Event) geadelt wurde.

Bei einer Streckenlänge von rund 400 Kilometern absolvieren die Teams freitags eine Saar-Mosel-Schleife mit dem ersten Ziel Trier. Eine Luxemburg-Frankreich-Etappe führt die Teilnehmer am Samstag wieder zurück nach Saarbrücken.

"Dazwischen sind attraktive Präsentationen unter anderem in den Innenstädten von Saarbrücken, Dillingen, am Stausee Losheim und Trier geplant", erklärt Rallyeleiter Kilian Heinz.

Die komplette Ausschreibung, Anmeldeunterlagen und weitere Details gibt es auf der Homepage www.classique.de. Letzte Anmeldungen sind bis zum 11. April möglich. wh