1. Saarland

Blumenwiese geplant: Saar-Landtag soll Bienenparadies werden

Blumenwiese geplant : Saar-Landtag soll Bienenparadies werden

Der saarländische Landtag will auf seinem Gelände eine Blumenwiese anlegen – ein kleiner Beitrag im Kampf gegen das Bienensterben. Über die Details werde nach der Sommerpause entschieden, teilte eine Sprecherin mit.

Im Mai hatten die Fraktionen im Landtag einstimmig beschlossen, die Bienen besser schützen zu wollen. Unter anderem wurde in rechtlich unverbindlicher Form empfohlen, den Einsatz von Glyphosat und anderen Pflanzenschutzmitteln zu verringern. Mehrere Abgeordnete hatten zudem angeregt, mit gutem Beispiel voranzugehen und die große Wiese neben dem Landtag – kurz gemäht und blümchenarm – in ein „Bienenparadies“ umzuwandeln.

Weltweit sterben seit Jahren ganze Stämme von Honigbienen. Experten warnen, dass die Art in wenigen Jahren ausgestorben sein könnte. Ein Drittel der essbaren Pflanzen wären ohne die Bienen in Gefahr. Bienen spielen für die Bestäubung von Obst und Gemüse eine wichtige Rolle.