Lesungen in Saarbrücken und Lebach: Was das Literatur-Festival „erLesen!“ heute bietet

Lesungen in Saarbrücken und Lebach : Was das Literatur-Festival „erLesen!“ heute bietet

Das saarländische Literaturfestival „erLesen!“ (noch bis 13. April) bietet heute einige Veranstaltungen: Um 19 Uhr stellt Rainer Moritz in der Saarbrücker Buchhandlung Raueiser „Leseparadiese – eine Liebeserklärung an die Buchhandlung“ vor.

Ebenfalls um 19 Uhr liest Stefan Mörsdorf in Lebach bei Anne Treib Buch und Papier aus „Schritt für Schritt – Auf dem Sternenweg zurück ins Leben“. Um 19.30 Uhr stellt Übersetzer Lothar Quinkenstein Wladyslaw Panas’ Buch „Das Auge des Zaddik – eine Reise nach Lublin“ vor: in der Buchhandlung St. Johann (Sb).

www.erlesen-saarland.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung