1. Saarland
  2. Saar-Kultur

Übersetzerin Eva Moldenhauer ist gestorben

Im Alter von 84 Jahren : Übersetzerin Eva Moldenhauer ist gestorben

Im Alter von 84 Jahren ist die Literaturübersetzerin Eva Moldenhauer gestorben, die über ein halbes Jahrhundert hinweg Werke aus dem Französischen übersetzt hat.  Moldenhauer übertrug nicht nur viele Romane von Claude Simon, Pierre Michon oder Ágota Kristóf, sondern machte sich auch durch ihre kundige Übersetzung strukturalistischer Werke von Claude Lévi-Strauss, Pierre Bourdieu oder  Roland Barthes  weithin einen Namen.

Überdies gab Moldenhauer  gemeinsam mit ihrem Mann, dem „Kursbuch“-Mitbegründer Karl Markus Michel, eine Gesamtausgabe der Schriften Hegels  heraus.