1. Saarland
  2. Saar-Kultur

Stadtgalerie Saarbrücken erinnert an Opfer rechten Terrors

Kunst : Neue Installation in der Stadtgalerie Saarbrücken

Im Innenhof der Stadtgalerie Saarbrücken ist ab Freitag eine Installation von Natascha Sadr Haghighian zu sehen: 21 Leuchtkästen werden mit den Namen von Menschen erleuchtet, die Opfer rechten Terrors in Deutschland wurden, darunter Samuel Yeboah, der 1991 bei einem Brandanschlag auf ein Asylbewerberheim in Saarlouis sein Leben verlor.

Der Innenhof ist trotz der vorübergehenden Schließzeit der Stadtgalerie frei zugänglich, die Leuchtkästen sind jeden Tag von 11 Uhr bis Sonnenuntergang zu sehen.

www.stadtgalerie.saarbruecken.de