„Sprach-Klang-Fantasien“ im KuBa in Saarbrücken

Am 24. Oktober mit Marcus Weiss und Wolfgang Korb : „Sprach-Klang-Fantasien“ im KuBa in Saarbrücken

„Himmel/Hölle – Schönheit/Tod“ heißt die nächste Veranstaltung der Reihe „Sprach-Klang-Fantasien“ im Saarbrücker KuBa. Zu Gast sind am Donnerstag, 24. Oktober, der Schweizer Saxophonist Marcus Weiss mit Improvisationen und Musik von Debussy und Bach (unter anderem) und der Germanist Wolfgang Korb: Er wird Texte von Bertolt Brecht, Ingeborg Bachmann und anderen rezitieren.

Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, der Eintritt ist frei.
www.kuba-sb.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung