Saarbrücker Filmstammtisch der Großregion

29. August : Saarbrücker Filmstammtisch der Großregion

Das Saarländische Filmbüro lädt wieder zu seinem „Grenzüberschreitenden Film-Stammtisch“ ein: am Donnerstag, 29. August, 19.30 Uhr, im N.N. Nauwieser 19 (Sb). Künstlerinnen und Künstler aus dem Film- und Medienbereich sowie alle Interessierten können sich austauschen und Projekte vorstellen.

Projektionstechnik ist vorhanden.

Schwerpunkt sollen laut Filmbüro die Veranstaltungen und Festivals in der Region sein. Eingeladen sind: Steffen Conrad (Saarländische Filmförderung/Saarland Medien), Cornelia Feld (Günter Rohrbach Filmpreis), Jörn Michaely (filmreif! Bundesfestival junger Film), Roberto Cortés (One shot Filmfestival) und Vertreterinnen und Vertreter des deutsch-französischen Kurzfilmfestivals „Les petits claps“. Sigrid Jost vom Filmbüro stellt die Filmschau „Großregion/La Grande Région en Images“ und den Wettbewerb „Créajeune“ vor, Pierre Alt berichtet über Produktion und Vertrieb in der Region Grand Est.
www.filmbuero-saar.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung