1. Saarland
  2. Saar-Kultur

Saar-Linke fordert wegen Corona Schutzschirm für Kultur

Saar-Kulturpolitik : Saar-Linke fordert Nothilfe-Programm für Kultur

Die Linksfraktion im Saar-Landtag fordert ein „Sofort-Nothilfeprogramm“ für die Kultur mit Geld vom Bund. Wegen der vielen Veranstaltungsabsagen infolge der Corona-Pandemie stünden viele Kunst- und Kulturschaffende vor großen wirtschaftlichen Problemen, sagte die kulturpolitische Sprecherin Astrid Schramm.

Sie litten nun unter massiven Einnahmeausfällen. Hier müsse die öffentliche Hand, vor allem der Bund, einspringen, so Schramm. Man brauche „einen Schutzschirm für die Kultur, nicht nur für Banken“.