1. Saarland
  2. Saar-Kultur

Rechtsverordnung wird gerade erarbeitet.

Kinos und Corona : Saarländische Kinos können ab 18. Mai öffnen

Die Öffnung der saarländischen Gastronomie ab dem 18. Mai soll auch für die Filmhäuser gelten.

Die saarländische Bildungs- und Kulturministerin Christine Streichert-Clivot (SPD) Foto: Christian Hell

Laut einer Mitteilung des Kulturministeriums können die Saarländer bald wieder Filme im Kino genießen. Ministerin Christine Streichert-Clivot (SPD) informiert in dem Schreiben, dass die Öffnung der saarländischen Gastronomie ab dem 18. Mai auch für die Filmhäuser gelten soll. Die Kinoverbände hätten „mit dem ‚Schutz- und Hygieneplan in Kinobetrieben zur Wiedereröffnung’ überzeugende Hygiene- und Infektionsschutzkonzepte erarbeitet, die als Grundlage für die Wiedereröffnung dienen und sicher auch beim Publikum Vertrauen schaffen werden“. Die Ministerin betonte die Bedeutung „gerade der vielen kleinen und mittleren Kinos“, die „das Saarland als Filmland“ ausmachten.