Nostalgie-Abend in den Lichtspielen Wadern

Nostalgie-Abend in den Lichtspielen Wadern : Das Kino als ein Stück Heimat

Die Lichtspiele Wadern laden am Freitag zu einem Abend der Kino-Nostalgie ein.

Unter dem Titel „Heimat – Kino“ gehen die Filmfreunde der Lichtspiele Wadern auf die Spuren der Kinogeschichte und Geschichten rund um die einst vielen Kinos in der Region. Wer war in den Kinos in Wadern, Nunkirchen, Steinberg oder Wadrill zu Gast? Als Kind, Jugendlicher oder Cineast? Die Filmfreunde suchen nach Kinoerinnerungen, Anekdoten, Bildern, Plakaten und alten Eintrittskarten.

Die erste Veranstaltung dazu heißt „Kleine Heimat – Kino – Show“ und beginnt am Freitag um 20 Uhr in den Lichtspielen Wadern. Es wird Bilder des Waderner Marktplatzes vor 100 Jahren geben, Film- und Kinogeschichten auf der Leinwand und ein kleines Kino-Quiz. Interessierte können Erinnerungsstücke zum Thema mitbringen. Die Filmfreunde versprechen „einen lauschigen Kinoabend in der besonderen Atmosphäre der Lichtspiele Wadern“. Der Eintritt ist frei.

Wer am Freitag keine Zeit hat, aber etwas zu berichten oder beizusteuern hat, kann sich beim Kino melden unter
Tel. (01 51) 20 17 43 19 oder unter info@lichtspiele-wadern.de.

www.lichtspiele-wadern.de