Neues Buch von Saar-Autor Hans Gerhard

Lesung : Autor Hans Gerhard liest im Saarbrücker Künstlerhaus

„Aber möglich, möglich muss es doch sein“. So heißt das zweite Buch des saarländischen Autors Hans Gerhard, welches er am Montagabend, 25.11., 20 Uhr, im Saarbrücker Künsterhaus (Karlstr. 1) vorstellt.

Unsichere Lebenssituationen, emotionale Höhen und Tiefen, sowie schwierige Entscheidungen durchleben die Protagonisten dieses Werkes, abseits ihres Alltags. Hans Gerhard kombiniert kluge Pointen mit hintergründigem Humor und erzählt unterhaltsam vom Leben an Wendepunkten. Er vermag es aus literarischen Figuren echte Menschen werden zu lassen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung