1. Saarland
  2. Saar-Kultur

Nächstes Saar-Literatur-Festival "erLESEN" auf Juni 2021 verschoben

Saar-Literaturfestival : Saar-Literaturfestival „erLESEN“ auf Juni verschoben

Die saarländischen Literaturtage „erLESEN“ sollen 2021 vom 3. bis 13. Juni über die Bühne gehen.

Vom 3. bis 13. Juni sollen die saarländischen Literaturtage im nächsten Jahr stattfinden. Das hat das Organisationsteam angekündigt.

Wegen der Pandemie und den im Frühjahr noch zu erwartenden Einschränkungen verschiebe man das Lese-Festival, das von saarländischen Buchhandlungen, Verlagen und dem Landesverband Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels veranstaltet wird, einmalig in den Sommer.

Markenzeichen des Festivals sind die zahlreichen Lesungen. Mit der Verschiebung setzt man darauf, dass die Begegnungen mit den Autoren dann auch möglich sind. Das „erLESEN“-Programm soll im ersten Quartal 2021 vorgestellt werden. 2018 und 2019 zählten die Literaturtage jeweils über 3500 Besucher.