1. Saarland
  2. Saar-Kultur

Musikalische Lesung im Pingusson-Bau mit Autorin Angelika Lauriel

„Emilia und das Flüstern von Liebe“ : Musikalische Lesung im Pingusson-Bau

Im Leitungsteam des neuen Musikfestivals „Resonanzen“ gibt es einige Bewegung: Nicole Johänntgen verlässt das Festival, Inés Schäfer rückt nach (wir berichteten).

Aber fest steht der nächste „Satelliten“-Termin im Vorfeld des Festivals, das vom 1. bis 11. Oktober läuft. An diesem Samstag gibt es im Pingusson-Bau eine musikalische Lesung. Angelika Lauriel wird bei der Lesung ihres Romans „Emilia und das Flüstern von Liebe“ von der Perkussionistin Karin Graf begleitet. Das Festival verspricht einen „rhythmischen Abend voller Emotionen“, bei dem „die beiden Künstlerinnen Wort und Klang verschmelzen“. Lauriels Roman erzählt von der verträumten Emilia, deren zurückgezogenes Leben Kopf steht, als sie sich ein neues Zuhause suchen muss.

Samstag, 29. Februar, 18 Uhr im Pingusson-Gebäude. Einlass ab 17 Uhr.
Eintritt (nur Abendkasse): 10/5 Euro.