1. Saarland
  2. Saar-Kultur

Kilian Armando Friedrich zeigt seine Kurzfilme.

„Filmwerkstatt“ des Saarländischen Filmbüros : Regisseur zu Gast im Achteinhalb

Das Saarländische Filmbüro lädt am heutigen Donnerstag zu seiner nächsten „Filmwerkstatt“ ein: Ab 17 Uhr  und ab 20 Uhr wird der in Saarlouis aufgewachsene Regisseur Kilian Armando Friedrich im Kino Achteinhalb vier seiner Kurzfilme zeigen und diskutieren.

Sie erzählen laut  Filmbüro von „scheinbar zufälligen absurden Situationen“, unter anderem mit einer Zeitungszustellerin, einem Tierfriedhof und mit einem jungen Mann auf der Suche nach einer Bleibe. Zur Zeit absolviert Kilian Armando Friedrich sein Studium an der HFF München.

www.filmbuero-saar.de