1. Saarland
  2. Saar-Kultur

Jazzsängerin Anette von Eichel stellt neue CD bei Konzert in Sulzbach vor

Neues Album mit Twist : Jazzsängerin Anette von Eichel stellt „Inner Tide“ bei Konzert in der Aula Sulzbach vor

Die Jazzsängerin Anette von Eichel stellt ihr neues Album am 3. Oktober bei einem Konzert in Sulzbach live vor. Es gibt einen großen Unterschied zu all ihren vorherigen Projekten.

Ihr neues Album „Inner Tide“ stellt die Jazzsängerin Anette von Eichel am Sonntag, 3. Oktober, bei einem Konzert in der Aula Sulzbach (Gärtnerstraße 12) vor.

Mit dem neuen Bandprojekt „Inner Tide“ hat von Eichel zum ersten Mal ein Album ausschließlich mit Kompositionen und Texten aus eigener Feder aufgenommen. Die Sängerin hat dafür bekannte deutsche Jazzmusiker mit ins Boot geholt: Sebastian Sternal am Klavier, Henning Sieverts am Bass, Jonas Burgwinkel am Schlagzeug und bei einigen Songs Jasper Blom aus den Niederlanden am Tenorsaxophon.

Den Albumtitel „Inner Tide“ (zu Deutsch etwa „Innere Gezeiten“) erklärt von Eichel selbst so: „Ich glaube, jeder von uns trägt in sich einen geheimen paradiesischen Ort, eine innere Quelle. Der Prozess hin zu der CD hat sich für mich genau so angefühlt – wie die Reise zu meinem inneren geheimen Garten. Und was bin ich gerne hier!“

Das Konzert wird veranstaltet von der Musikschule Sulzbach-/Fischbachtal und beginnt um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Um Abstands- und Hygieneregeln gerecht zu werden, ist die Besucherzahl begrenzt. Es gelten die aktuellen Corona-Bestimmungen. Interessierte sollen sich darum vorher per E-Mail an sekretariat@musikschule-sulzbach-fischbachtal.de anmelden.

Weitere Infos:

www.anettevoneichel.de

www.musikschule-sulzbach-fischbachtal.de