Frank Nimsgern im Rennen für Musicalpreis

Musicalpreis : Frank Nimsgern im Rennen für Deutschen Musicalpreis

Mit gleich zwei Produktionen ist Komponist Frank Nimsgern im Rennen für den Deutschen Musical Theater Preis, der am 7. Oktober in Hamburg verliehen wird. Seine Produktion „Der Mann mit dem Lachen“, die im April in der Staatsoperette Dresden uraufgeführt wurde, wurde in drei Kategorien nominiert.

Fürs „Beste Arrangement“ steht der 50-jährige Saarländer selbst auf der Liste. Dazu könnten die Kostüm- und Maskenbildnerinnen Uta Loher und Conny Lüders einen Preis holen sowie Jannik Harneit als Hauptdarsteller und Angelika Mann für die beste Nebenrolle. Zudem geht Nimsgerns „Der Ring“ als „Bestes Musical Revival“ (Neuinszenierung) an den Start.  Ab 12. Oktober ist „Der Ring“ im Festspielhaus Füssen zu sehen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung