Events und Konzerte Rocco, Perspectives, La Fiesta: Das bringt die Festivalsaison 2023 im Saarland

Saarland · Das lange Warten hat eine Ende. Allmählich steigen die Temperaturen und so steht die Festivalsaison vor der Tür. Auch 2023 bekommen die Saarländer wieder ordentlich was auf die Ohren. Das bringt der Sommer 2023.

Auch 2023 gehört das Rocco Del Schalcko in Püttlingen wieder als fester Bestandteil auf die Veranstaltungsübersicht für das Saarland.

Auch 2023 gehört das Rocco Del Schalcko in Püttlingen wieder als fester Bestandteil auf die Veranstaltungsübersicht für das Saarland.

Foto: BeckerBredel

Langsam aber sicher können sich auch die Saarländer wieder auf die bevorstehende Festivalzeit freuen. Denn auch in diesem Jahr hat das Saarland wieder einiges an Konzerten und Festivals zu bieten. Wir haben die größten Festivals und Feste im Saarland für diesen Sommer zusammengestellt (ohne Anspruch auf Vollständigkeit):

Festivalsommer beginnt mit dem Festival Perspectives in Saarbrücken

Ab Ende Mai reiht sich im Saarland ein Fest an das nächste. Den Anfang macht das deutsch- und französischsprachige Festival Perspectives in Saarbrücken vom 25. Mai bis 3. Juni. Die 45. Ausgabe verspricht ein vielfältiges Programm in den Bereichen Theater, Tanz, Zirkus, Performance, Konzerte und Kino. Weiter geht es gleich drei Tage in Folge auf der Bergehalde in Landsweiler-Reden mit dem Tropical Mountain (27. Mai), La Fiesta (28. Mai) und dem SR 1 Alm Open Air (29. Mai).

Ein weiteres Highlight folgt mit der ersten Emmes in Saarlouis seit der Corona-Pandemie von Donnerstag bis Samstag, 1. bis 3. Juni. Aufgrund fehlender freiwilliger Helfer, um eigene Stände zu betreiben, wird sich in diesem Jahr jedoch einiges ändern. Außerdem sind auch in diesem Jahr zahlreiche Street-Food-Festivals geplant. Unter anderem in Saarbrücken (8. bis 11. Juni), am Bostalsee (14. bis 16. Juli) und in Saarlouis (21. bis 23. Juli).

Das Street Food Festival kommt auch wie im vergangenen Jahr wieder nach Saarbrücken in den Bürgerpark.

Das Street Food Festival kommt auch wie im vergangenen Jahr wieder nach Saarbrücken in den Bürgerpark.

Foto: BeckerBredel

Diese Feste stehen außerdem an:

  • 10. bis 11. Juni: Christopher Street Day (Saarbrücken)
  • 16. bis 18. Juni: St. Wendeler Stadtfest (St. Wendel)
  • 16. Juni Rockbühne Altstadtfest (Blieskastel)
  • 23. bis 25. Juni: Draussen am See Outdoorfestival (Losheim am See)
  • 23. bis 25. Juni: Osthafenfest (Saarbrücken)
  • 24. bis 25. Juni: Saarklang Festival (Saarbrücken)
  • 24. Juni: Nikkis Castle- Open Air Rave Festival (Burg Dagstuhl / Wadern)
  • 30. Juni bis 3. Juli: Jägersburger Strandfest (Homburg)
  • 30. Juni bis 1. Juli: Ingobertusfest (St. Ingbert)
  • 30. Juni bis 1. Juli: Electric Mine Festival (Eventwerk Saar Großrosseln)
  • 7. bis 8. Juli: Parkbad Open Air (Wadgassen)
  • 7. bis 17. Juli: Webenheimer Bauernfest (Blieskastel)
  • 8. Juli: CAJ-Burgfest (Rehlingen-Siersburg)
  • 14. bis 16. Juli: Altstadtfest (Saarbrücken)
  • 28. Juli bis 6. August: SR 3 Sommer-Alm (Landsweiler-Reden)
  • 28. bis 29. Juli: Seefest (Bostalsee)

Weitere Highlights auch in den späten Sommermonaten

Auch im Spätsommer können sich Festival-Begeisterte auf eine große Auswahl an Veranstaltungen freuen. So unter anderem auf das Saarspektakel, das auch für 2023 wieder in Planung ist und vom 4. bis 6. August in Saarbrücken stattfinden wird. Zu einem gelungenen saarländischen Festival-Sommer gehört natürlich auch wieder das Rocco del Schlacko, das in Püttlingen mit den Headlinern Marteria, Broilers, Peter Fox und Sido vom 10. bis 13. August ein einzigartiges Line-Up auf die Beine gestellt hat.

Das Saarspektakel lockte zuletzt 2019 zahlreiche Besucher an. Nach einer Corona-Pause und einem Mini-Saarpektakel im vergangenen Jahr soll es in diesem Sommer wieder stattfinden.

Das Saarspektakel lockte zuletzt 2019 zahlreiche Besucher an. Nach einer Corona-Pause und einem Mini-Saarpektakel im vergangenen Jahr soll es in diesem Sommer wieder stattfinden.

Foto: BeckerBredel

Diese Termine sollten Sie sich auch in ihren Kalender schreiben:

  • 4. bis 5. August: Schlossfest (Saarwellingen)
  • 11. bis 12. August: Wellesweiler Open Air (Wellesweiler)
  • 14. bis 18. August: Burg Open Air (Illingen)
  • 19. August: Heidebeat Festival (Schmelz)
  • 25. bis 26. August: Mallorca Party (Eventwerk Saar Großrosseln)

Das Lucky Lake Festival am 3. September am Strandbad Losheim ist eines der letzten großen Festivals im Saarland für 2023. Top Acts wie Paul Kalkbrenner und Lexy & K-Paul machen den Festivalsommer 2023 hier unvergessen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort