1. Saarland
  2. Saar-Kultur

Einige Werke gibt es bereits ab 80 Euro, Kunstbücher ab 17 Euro.

Wegen Lockdown-Verlängerung : Kunstkaufhaus im KuBa Saarbrücken öffnet wieder

Das KuBa – Kulturzentrum am Eurobahnhof öffnet wegen der Lockdown-Verlängerung sein virtuelles Kunstkaufhaus zum zweiten Mal. Unter dem Motto „Ohne Abstand Kunstgenuss“ werden nun wieder Werke von Künstlern aus dem KuBa und anderen Ateliers präsentiert.

Kunstinteressierte können sich eine Online-Galerie mit über 80 Werken von regionalen und überregionalen Künstlern unterschiedlicher Disziplinen anschauen. Die Auswahl reicht von Malerei über Grafik und Fotografie bis hin zu Skulpturen, Objekten und Kunstbüchern. Überwiegend handelt es sich um Unikate, gelegentlich um Kleinserien. Einige Werke gibt es bereits ab 80 Euro, Kunstbücher ab 17 Euro. Das Angebot im Kunstkaufhaus wird regelmäßig aktualisiert und erweitert. Der Erlös geht laut KuBa direkt an die Werkgeber, das KuBa erhält eine Vermittlungsgebühr – denn auch das Kulturzentrum, geführt als gemeinnütziger Verein, habe durch die erneut ausfallenden Veranstaltungen und Projekte sinkende Einnahmen. Die persönliche Abholung ist kontaktlos möglich, auf Wunsch wird auch geliefert.

www.kuba-sb.de/kunstkaufhaus