Eidinger kommt zu Perspectives nach Saarbrücken

Perspectives : Eidinger kommt nach Saarbrücken

Lars Eidinger (Tatort, Babylon Berlin) gehört zu den bekanntesten deutschen Schauspielern.

Und er kommt nach Saarbrücken. Am 7. Juni gastiert er im Rahmen des Festivals Perspectives mit dem Solo-Stück „Soll mir lieber Goya den Schlaf rauben als irgendein Arschloch“ (unser Foto) von Rodrigo García im E-Werk. Einstudiert hat er es für die Berliner Schaubühne. Der Vorverkauf fürs Festival, das vom 6. bis 15. Juni stattfindet, beginnt am Samstag. Foto: Ullstein Bild

Mehr von Saarbrücker Zeitung