1. Saarland
  2. Saar-Kultur

Corona-Krise: Musikfestspiele Saar abgesagt

Corona-Krise : Musikfestspiele Saar abgesagt

Die Musikfestspiele Saar 2020 werden wegen der aktuellen Coronakrise in diesem Jahr nicht stattfinden und auf April/Mai 2021 verschoben.

Die Musikfestspiele Saar 2020 werden auf April/Mai 2021 verschoben, wie das Festival mitteilt. Die Ausgabe unter dem Titel „Unerhört“ war vom 9. Mai bis zum 5. Juni geplant. In Anbetracht „der momentanen Situation, der sich nicht absehbaren Entwicklung und aus Solidarität mit unseren französischen Nachbarn, die nicht hätten teilnehmen können, und all den Zuschauern, die selbst bei kleinen Konzerten aus Angst oder wegen Krankheit nicht ge-kommen wären“, sei das „die einzig richtige Entscheidung“, hieß es. Über die neuen Termine der verschobenen Konzerte wollen die Musikfestspiele rasch informieren.

Die Festspiele hätten am 9. Mai mit einem Konzert der Studierenden der Hochschule für Musik Saar (HfM) beginnen sollen. Geplant waren unter anderem Konzerte mit dem Orchestre National de Lorraine im Musée les Mineus Wendel, mit dem Ensemble Voces 8 in Zweibrücken, mit Olivier Latry, dem Organisten der Notre-Dame de Paris, in Saarbrücken, der Deutschen Radio Philharmonie in Völklingen und dem BBC-Philharmonic-Orchestra in der „Alten Schmelz“ in St. Ingbert.

Stattfinden soll laut Festival aber ein Sonderkonzert als Benefizveranstaltung am 17. Juni um 20 Uhr auf dem Christian Weber Platz in Homburg: Max Mutzke und die Big Band der Bundeswehr musizieren für das neue saarländische Kinderhospiz sowie für das Biotop Beeden. Karten hierzu soll es ab Mai geben.

Die bereits gekauften Tickets für die Musikfestspiele bleiben gültig und können für 2021 übernommen werden. Laut Festival kann man seine Tickets aber auch zurückgeben und an das Festival schicken, zusammen mit Angabe des Namens, der Telefonnummer und der Bankverbindung – die Musikfestspiele überweisen den Betrag dann zurück. Wenn jemand seine Karten für das nächste Jahr nicht behalten will, freut sich das Festival, „wenn wir in dieser besonderen Situation den Betrag als Spende an die Musikfestspiele verbuchen dürfen“.

Mehr Informationen unter www.musikfestspielesaar.de