1. Saarland
  2. Saar-Kultur

CDU Saar vermutet „holprigen Start“ für „Resonanzen“

Nach Abschied Johänntgens : CDU-Fraktion sieht „holprigen Start“ für „Resonanzen“

Nach der FDP (wir berichteten) äußert sich nun auch die CDU-Fraktion Saar zum Abschied von Nicole Johänntgen aus dem Leitungsteam des neuen saarländischen Musikfestivals „Resonanzen“. Frank Wagner, Vorsitzender des Kulturausschusses im Landtag, vermutet, der Wechsel könne zu einem „holprigen Start“ führen.

„Die Fußstapfen sind groß und das neue Team muss sich nun rasch zusammenfinden.“ Für Wagner ist das die „dritte Großbaustelle im Kulturbereich“, neben der Vakanz im Weltkulturerbe Völklinger Hütte und der Nachfolge von Roland Mönig beim Saarlandmuseum.