1. Saarland
  2. Saar-Kultur

25 000 Euro sind das Ziel.

Crowdfunding-Kampagne : Hemmersdorf Pop Festival sucht Unterstützung

Die erste Ausgabe des Hemmersdorf Pop Festivals bot im Oktober 2019 zwei magische Musiknächte mit ambitioniertem Programm und Entdeckungen jenseits des Pop-Kommerzes (wir haben berichtet). Für dieses Jahr ist eine zweite Ausgabe geplant, doch Corona macht die Planung schwierig.

„Immense Vorleistungen sind bereits für 2020 gemacht“, sagt Veranstalter Chris Burr, „Covid-19 verhinderte die weitere Planung. Das Konzept und die Vorbereitung für 2020 sind seit März 20 eingefroren.“ Damit es „über das Jahr 2020 weiter gehen kann“, hat das Festival eine Crowdfunding-Kampagne gestartet. Sie läuft bis zum 13. September und hat als Ziel eine Unterstützungs-Summe von 25 000 Euro.

Informationen auf der Festivalseite www.hemmersdorfpop.de
Kampagne unter www.startnext.com/hemmersdorf-pop-festival-2020