Russische Gesänge bei der Vorabendmesse

Russische Gesänge bei der Vorabendmesse

SaarlouisRussische Gesänge bei der VorabendmesseMit russisch-orthodoxen Kirchengesängen gestaltet am Samstag, 2. April, um 17 Uhr die Saargau-Chorgemeinschaft Weiler/Tünsdorf/Orscholz unter Leitung von Hermann Josef Hiery (Ensdorf) die Vorabendmesse in der Pfarrkirche St. Ludwig in Saarlouis

Saarlouis

Russische Gesänge

bei der Vorabendmesse

Mit russisch-orthodoxen Kirchengesängen gestaltet am Samstag, 2. April, um 17 Uhr die Saargau-Chorgemeinschaft Weiler/Tünsdorf/Orscholz unter Leitung von Hermann Josef Hiery (Ensdorf) die Vorabendmesse in der Pfarrkirche St. Ludwig in Saarlouis. Zu hören sind unter anderem "Tebe pojem", "Die inbrünstige Ektenie", "O Herr, gib Frieden" und "Dein Name sei gelobt". rk

Hülzweiler

Kneippianer wandern nach Forbach

Von Bischmisheim nach Forbach wandert der Kneippverein Hülzweiler am Sonntag, 3. April. Die Führung haben die Wanderwarte Werner Barthel und Gerd Lauer. Treffpunkt zu dieser Ganztagswanderung ist um zehn Uhr am Haus für Kultur und Sport. rk

Hülzweiler

KAB-Frauen treffen

sich Montagabend

Die Frauen in der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) Hülzweiler kommen am Montag, 4. April, um 19 Uhr im Pfarrheim St. Laurentius zusammen. rk

Griesborn

Herz-Jesu-Frauen sammeln für die Tafel

Im Pfarrbezirk Herz Jesu Griesborn treffen sich die Frauen zu ihrem monatlichen Gottesdienst am Dienstag, 5. April, um neun Uhr in der Kirche. Anschließend ist Beisammensein mit Frühstück im Kirchenkeller. Die Kollekte wird für die Saarlouiser Tafel gehalten. rk

Elm

Bibelcafé beschäftigt sich mit Buch "Die Hütte"

Das Bibelcafé im Pfarrheim von Maria Himmelfahrt Elm-Sprengen ist am Dienstag, 5. April, ab 19.30 Uhr wieder geöffnet. Gesprochen wird über das Buch "Die Hütte" von William Young. rk

Lebach

Rechtsanwältin referiert über betreutes Wohnen

Die Rechtsanwältin Ottilia Solander informiert am Montag, 11. April, 19 Uhr, bei der KEB in Lebach, Mottener Straße 111a, über die Rechte im betreuten Wohnen und im Altenheim. Es geht unter anderem um die Unterscheidung zwischen Heim- und Mietvertrag. red

Anmeldung bis Donnerstag, 7. April, unter der Telefonnummer (0 68 31) 7 60 20.

Dillingen

Werkstatt für Malen

in Öl an zwei Tagen

Unter Anleitung der Künstlerin und Dozentin Zrinka Wilhelm können bei der KEB in Dillingen, Friedrich-Ebert-Straße 14, über zehn Termine in der Ölmalwerkstatt A ab Mittwoch, 6. April, in der Ölmalwerkstatt B, ab Donnerstag, 7. April, jeweils 18.30 bis 20.45 Uhr, angehende und bereits geschulte Künstler ihre Fähigkeiten erweitern. red

Anmeldungen bis Montag, 4. April, unter der Telefonnummer (0 68 31) 7 60 20.