Rundwanderung "Auf zur Schaumberg-Alm" startet in Dirmingen

Rundwanderung "Auf zur Schaumberg-Alm" startet in Dirmingen

Dirmingen/Tholey. Innerhalb der Eppelborner Wandertage finden in diesem Jahr mehrere Wanderungen statt. Am Samstag, 20. April, 10 Uhr, startet eine 21 Kilometer lange geführte Rundwanderung "Auf zur Schaumberg-Alm" unter der Leitung von Karl-Heinz Scherer auf dem Freizeit- und Umweltzentrum Finkenrech in Dirmingen

Dirmingen/Tholey. Innerhalb der Eppelborner Wandertage finden in diesem Jahr mehrere Wanderungen statt. Am Samstag, 20. April, 10 Uhr, startet eine 21 Kilometer lange geführte Rundwanderung "Auf zur Schaumberg-Alm" unter der Leitung von Karl-Heinz Scherer auf dem Freizeit- und Umweltzentrum Finkenrech in Dirmingen. Die Wanderung führt zunächst parallel zur A 1 ins Theeltal und durch den Engscheider Wald nach Sotzweiler. Hier gehts auf dem Gemeinderundwanderweg Tholey und dem Mauritus-Rundweg nach Tholey und von dort auf der Schaumberg-Tafel-Tour auf den Schaumberg zur Einkehr in der Schaumberg-Alm.Danach verläuft die Strecke weiter auf der Schaumberg-Tafel-Tour zur Blasiuskapelle und Lach-Mühle. Nach Überquerung der Theel führt die Route auf dem Gemeinderundwanderweg Tholey zum Wortsegel und Schaumbergkreuz. Von hier geht es weiter zur Autobahnmeisterei und nach Überquerung der B 269 so wie der A 1 auf dem Weg parallel zur Autobahn wieder zurück zum Finkenrech. Die reine Gehzeit beträgt sechs Stunden. Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt. red

Infos bei Karl-Heinz Scherer, Tel. (0 68 81) 89 74 59 sowie bei Aloysius Scholtes von der Gemeindeverwaltung Eppelborn, Tel. (0 68 81) 96 26 28.

Mehr von Saarbrücker Zeitung