1. Saarland

Rundgang durchs "Stadtquartier Eurobahnhof"

Rundgang durchs "Stadtquartier Eurobahnhof"

Saarbrücken. Am Saarbrücker Hauptbahnhof hat sich viel verändert und tut sich noch einiges. Das neu erschlossene Terrain des Stadtquartiers ist Thema eines Rundgangs von Geographie ohne Grenzen e.V./ StattReisen Saar am heutigen Freitag, 9. Oktober. Jens Düwel führt die Teilnehmer. Er ist Geograph und bei der Entwicklungsgesellschaft GIU zuständig für den Eurobahnhof

Saarbrücken. Am Saarbrücker Hauptbahnhof hat sich viel verändert und tut sich noch einiges. Das neu erschlossene Terrain des Stadtquartiers ist Thema eines Rundgangs von Geographie ohne Grenzen e.V./ StattReisen Saar am heutigen Freitag, 9. Oktober. Jens Düwel führt die Teilnehmer. Er ist Geograph und bei der Entwicklungsgesellschaft GIU zuständig für den Eurobahnhof. Er berichtet über die Planung, Umsetzung und aktuelle Entwicklung des Projektes. Beginn des Rundgangs ist um 16 Uhr am "Terminal Nord" des Hauptbahnhofes. Teilnehmer zahlen sechs, ermäßigt vier Euro. Vereinsmitglieder können umsonst mitkommen. redWeitere Informationen sowie das Gesamtprogramm des Vereins gibt es unter Tel. (06 81) 30 14 02 89. Auf Nachfrage können auch Wunschtermine vereinbart werden.www.geographie-ohne-grenzen.de