1. Saarland

Rund 80 Besucher beim Leitersweiler Seniorennachmittag

Rund 80 Besucher beim Leitersweiler Seniorennachmittag

Leitersweiler. Dem Alltagstrott entfliehen, nette Menschen treffen und einfach nur mal "sprooche", all das war angesagt beim Seniorennachmittag, zu dem der Ortsrat Leitersweiler alle Bürger ab dem 65. Lebensjahr ins Dorfgemeinschaftshaus eingeladen hatte. Rund 80 Personen waren gekommen. Die Senioren-Tanzgruppe der evangelischen Kirchengemeinde St

Leitersweiler. Dem Alltagstrott entfliehen, nette Menschen treffen und einfach nur mal "sprooche", all das war angesagt beim Seniorennachmittag, zu dem der Ortsrat Leitersweiler alle Bürger ab dem 65. Lebensjahr ins Dorfgemeinschaftshaus eingeladen hatte. Rund 80 Personen waren gekommen.Die Senioren-Tanzgruppe der evangelischen Kirchengemeinde St. Wendel unter der Leitung von Christel Nagel begeisterte mit ihren Tänzen und zeigte, dass man sich durch regelmäßiges Training fit halten kann. Mit viel Beifall wurden die Vorträge von Ingrid Joseph und Lydia Keller belohnt. Tradition hat auch die musikalische Umrahmung durch Karl-Gerd Schäfer, der immer wieder für beste Stimmung sorgte und stets den Geschmack der Senioren traf.

Kleine Geschenke gab es für die Ältesten im Saal: Rosa Sauer (88 Jahre) und Reinhold Wagner (86 Jahre). Ein Film von Bernd Closter über Veranstaltungen aus dem Jahre 1994 weckte Erinnerungen und bot reichlich Gesprächsstoff.

Ortsvorsteher Bernd Closter verwies auf die lange Tradition dieser Veranstaltungen. Er bedankte sich bei allen, die sich auch in diesem Jahr wieder viel Mühe mit den Vorbereitungen gemacht hatten. hjl