Run-4-Fun Bübingen sammelt 800 Euro für Taifun-Opfer

Run-4-Fun Bübingen sammelt 800 Euro für Taifun-Opfer

Der Lauftreff Run-4-Fun Bübingen hat Ende November mit seinem Spendenlauf insgesamt 800 Euro für die Opfer des Taifuns auf den Philippinen gesammelt. Die Summe fließt in den Spendentopf der Aktion „Deutschland hilft“.

Rund 40 Läufer hatten sich trotz Regen über die Acht- oder Zwölf-Kilometer-Strecke entlang der Saar am Lauf beteiligt - für jeden selbst zurückgelegten Kilometer spendeten sie am Ende einen Euro, daneben gab es einige Einzelspenden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung