Rückkehr des goldenen Herbstes?

Rückkehr des goldenen Herbstes?

St. Wendel/Bosen. Regen, dicke Wolken und ein grauer Himmel haben in den vergangenen Tagen aufs Gemüt geschlagen. Dabei hatte der Oktober so gut begonnen mit Sonnenschein, der in die Natur oder in die Straßencafés lockte. Ab heute soll er wiederkommen, der goldene Herbst

St. Wendel/Bosen. Regen, dicke Wolken und ein grauer Himmel haben in den vergangenen Tagen aufs Gemüt geschlagen. Dabei hatte der Oktober so gut begonnen mit Sonnenschein, der in die Natur oder in die Straßencafés lockte. Ab heute soll er wiederkommen, der goldene Herbst. Allmählich setzt sich die Sonne gegen die Wolken durch und am Donnerstag soll sogar die 20-Grad-Marke errreicht werden. Warme Temperaturen - das freut nicht nur die Menschen, sondern auch die Tiere. Die Enten können wie auf unserem Foto vergnügt auf dem Bostalsee ihre Runden ziehen. Enten in Westeuropa bleiben in der Regel auch im Winter in ihrer Heimat. Und das tun sie bestimmt umso lieber, je länger die Temperaturen angenehm warm bleiben. Ihre Artgenossen aus Nord- und Osteuropa zieht es ab Oktober in wärmere Gefilde. Vielleicht macht ja die ein oder andere Ente am Bostalsee Station - bei dem Ausblick. evy