1. Saarland

RSW setzt Sonderbusse zum Rosenmontagszug in Reinheim ein

RSW setzt Sonderbusse zum Rosenmontagszug in Reinheim ein

Reinheim. Die Saar-Pfalz-Bus (RSW GmbH) setzt am Rosenmontag Verstärkerbusse und Sonderbusse zum Rosenmontagsumzug in Reinheim ein. Auf der Linie 501 Homburg - Kleinblittersdorf fahren zu den stündlich verkehrenden Linienbussen drei Sonderbusse als Verstärker: Um 12.52 Uhr und um 13

Reinheim. Die Saar-Pfalz-Bus (RSW GmbH) setzt am Rosenmontag Verstärkerbusse und Sonderbusse zum Rosenmontagsumzug in Reinheim ein. Auf der Linie 501 Homburg - Kleinblittersdorf fahren zu den stündlich verkehrenden Linienbussen drei Sonderbusse als Verstärker: Um 12.52 Uhr und um 13.52 Uhr ab Breitfurt, jeweils wenige Minuten vor dem regulären Linienverkehr und um 13 Uhr ab Blieskastel (nach dem Linienbus um 12.52 Uhr).Wie die RSW weiter mitteilt, bestehen ab Aßweiler über Erfweiler und Rubenheim um 12.35 Uhr und 13.35 Uhr Anschlüsse im regulären Linienverkehr der Linie 504. In Gersheim am Busbahnhof besteht die Möglichkeit, auf die Linie 501 umzusteigen. Rückfahrten der Linie 501 werden ab der Haltstelle Kulturpark in Reinheim um 16.40 Uhr, 17 Uhr (Sonderfahrt bis Blieskastel, nach Aßweiler umsteigen am Busbahnhof Gersheim in die Linie 504), 17.40 Uhr, 18.40 Uhr und 19.40 Uhr angeboten. Ab Bliesransbach fährt um 13.21 Uhr ein Verstärkerbus nach Reinheim. Erstmals fährt ein Sonderbus ab Brenschelbach über alle Dörfer der "Parr" und über Walsheim nach Reinheim. Abfahrt in Brenschelbach ist um 12.49 Uhr. Rückfahrt ab Reinheim um 17 Uhr. Die Detailfahrpläne sind in den Mitteilungsblättern von Blieskastel, Gersheim und Mandelbachtal abgedruckt. red