Rosseler Rat billigt Mehrausgaben

Rosseler Rat billigt Mehrausgaben

Großrosseln. Der Großrosseler Gemeinderat hat am vergangenen Donnerstag einstimmig die Jahresrechnung für das Haushaltsjahr 2007 beschlossen und - ebenfalls einstimmig - Bürgermeister Peter Duchene dafür Entlastung erteilt. Es ging dabei um vom Bürgermeister genehmigte über- und außerplanmäßige Ausgaben

Großrosseln. Der Großrosseler Gemeinderat hat am vergangenen Donnerstag einstimmig die Jahresrechnung für das Haushaltsjahr 2007 beschlossen und - ebenfalls einstimmig - Bürgermeister Peter Duchene dafür Entlastung erteilt. Es ging dabei um vom Bürgermeister genehmigte über- und außerplanmäßige Ausgaben. Sie summieren sich im Vermögenshaushalt auf gut 15000 Euro, im Verwaltungshaushalt auf gut 230000 Euro. Was jedoch nicht heißt, dass die Kommune für das Jahr 2007 Mehrausgaben in dieser Höhe finanzieren muss: Bei einzelnen Ausgabe-Posten gab es nach Auskunft von Duchene und Hauptamtsleiter Axel Weiter Rückflüsse aus Zuschüssen oder Sponsor-Zuwendungen, die die Ausgaben ganz oder teilweise decken. dd

Mehr von Saarbrücker Zeitung