1. Saarland

Roman weckt neues Verständnis für Schöpfung und Christentum

Roman weckt neues Verständnis für Schöpfung und Christentum

Wadern. Lesen bedeutet für Annette Münster-Weber (Foto: SZ), die als Krankenhausoberin in Hermeskeil, Lebach und Wadern-Losheim arbeitet, neben dem täglichen, beruflichen Pflichtprogramm, für eine bestimmte Zeit abzuschalten, zur Ruhe und Konzentration zu kommen

Wadern. Lesen bedeutet für Annette Münster-Weber (Foto: SZ), die als Krankenhausoberin in Hermeskeil, Lebach und Wadern-Losheim arbeitet, neben dem täglichen, beruflichen Pflichtprogramm, für eine bestimmte Zeit abzuschalten, zur Ruhe und Konzentration zu kommen. "Bei einer Shoppingtour nach Trier steht der Besuch der Buchhandlungen immer wieder auf dem Programm, und ich lese in der Regel mindestens zwei Bücher gleichzeitig", sagt sie.

So freut sich die Oberin in ihrem Urlaub ganz besonders auf das Buch "Die Hütte" von William Paul Young, das sie als Geschenk von einem besonderen Menschen als persönliche Botschaft zu Weihnachten erhielt. "Ich habe schon darin zu lesen begonnen. Spannend und aufschlussreich ist dort eine Geschichte über die extreme Herausforderung des Lebens und des Glaubens erzählt", bemerkt Annette Münster-Weber.

Darum geht es im Roman: Macks jüngste Tochter ist vor Jahren entführt und wahrscheinlich umgebracht worden. Ihre letzten Spuren fand man in einer Schutzhütte im Wald, in deren Nähe die Familie auf einem Ausflug campierte. Jetzt erhält Mack einen Zettel im Briefkasten, auf dem steht, dass Gott ihn sehen möchte, in einer Berghütte in Oregon. Eine rätselhafte Einladung, die ihn aus seiner tiefen Depression reißt, in der er mit Gott über den Verlust hadert. Obwohl er es für einen Trick des Mörders hält, macht er sich auf den Weg - und trifft auf obskure Gestalten, die der Himmel schickt. In furiosen Dialogen mit Gott über das Böse und den Schmerz der Welt kommt Mack zu einem neuen Verständnis von Schöpfung und Christentum.

Der Autor William Paul Young wuchs als Sohn eines Missionars bei einem Papua-Stamm in Neuguinea auf. Sein Buch "Die Hütte" lässt keinen kalt. rw

William Paul Young, "Die Hütte", 304 Seiten, Verlag Allegria, ISBN-10:379342166X, Preis 16,90 Euro.