Rollerfahrer will in Völklingen zu plötzlich umkehren - Unfall

Rollerfahrer will in Völklingen zu plötzlich umkehren - Unfall

Völklingen. Ein 16-jähriger Rollerfahrer und dessen Sozius haben sich bei einem Verkehrsunfall am Dienstag in Völklingen leicht verletzt. Der Fahrer verpasste gegen 18.30 Uhr in der Straße Nordring in Richtung Bismarckstraße sein Ziel und versuchte zu wenden

Völklingen. Ein 16-jähriger Rollerfahrer und dessen Sozius haben sich bei einem Verkehrsunfall am Dienstag in Völklingen leicht verletzt. Der Fahrer verpasste gegen 18.30 Uhr in der Straße Nordring in Richtung Bismarckstraße sein Ziel und versuchte zu wenden. Wie die Polizei mitteilt, kam die Aktion aber so plötzlich, dass der nachfolgende 29-jähriger Heusweiler Fahrer in seinem Auto nicht mehr rechtzeitig reagieren konnte. Es kam zum Zusammenstoß, der Roller wurde auf die Motorhaube geschleudert. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung