"Roller Girl" ist im Februar auf DVD erschienen

"Roller Girl" ist im Februar auf DVD erschienen

St. Wendel. Zu keiner Zeit wirklich überraschend, aber dennoch unterhaltsam und charmant gemacht ist der Film "Roller Girl", der am 3. Februar auf DVD erschienen ist. Zum Inhalt: Bliss (Ellen Page) ist siebzehn Jahre alt und hat die Nase voll von dem texanischen Provinznest, in dem sie lebt: nichts als Tüllkleider, Hochsteckfrisuren und öde Schönheitswettbewerbe

St. Wendel. Zu keiner Zeit wirklich überraschend, aber dennoch unterhaltsam und charmant gemacht ist der Film "Roller Girl", der am 3. Februar auf DVD erschienen ist.Zum Inhalt: Bliss (Ellen Page) ist siebzehn Jahre alt und hat die Nase voll von dem texanischen Provinznest, in dem sie lebt: nichts als Tüllkleider, Hochsteckfrisuren und öde Schönheitswettbewerbe. Eines Abends fährt sie heimlich nach Austin, um sich ein Rollerderby anzuschauen. Sie ist sofort Feuer und Flamme für den ruppigen Underground-Sport und die punkigen Rollschuh-Mädchen in Netzstrümpfen und Minirock. Ohne das Wissen ihrer Eltern wird sie schon bald in das Team aufgenommen und erweist sich als echtes Naturtalent.

Aus dem planlosen Provinz-Girl wird der Derby-Star "Babe Ruthless". Doch Bliss hat nicht viel Zeit ihren neu erlangten Ruhm zu genießen: Neben Stress mit ihrer schockierten Mutter und ihrer enttäuschten besten Freundin, erlebt Bliss auch die Irrungen und Wirrungen der ersten Liebe mit dem süßen Musiker Oliver. him

Mehr von Saarbrücker Zeitung