Rohrbach und Lautzkirchen beenden die Hinrunde

Rohrbach/Lautzkirchen. Die Tischtennisspieler beenden an diesem Samstag die Vorrunde und gehen in die Winterpause. In der Saarlandliga der Damen gastiert der Tabellenfünfte TTG Rohrbach-St. Ingbert um 18.30 Uhr beim Vierten TTV Rimlingen-Bachem II. Ebenfalls im Einsatz sind die Saarlandliga-Spieler des TTC Lautzkirchen

Rohrbach/Lautzkirchen. Die Tischtennisspieler beenden an diesem Samstag die Vorrunde und gehen in die Winterpause. In der Saarlandliga der Damen gastiert der Tabellenfünfte TTG Rohrbach-St. Ingbert um 18.30 Uhr beim Vierten TTV Rimlingen-Bachem II. Ebenfalls im Einsatz sind die Saarlandliga-Spieler des TTC Lautzkirchen. Die Schüler A belegen derzeit mit 9:7 Punkten den vierten Platz. Durch einen Sieg im Heimspiel gegen den Tabellenzweiten TTC Kleinblittersdorf (15 Uhr, Schulturnhalle) könnte Lautzkirchen noch näher an die Spitzengruppe heranrücken.In der gleichen Halle fordert um 19.30 Uhr Lautzkirchens erste Herrenmannschaft als Tabellensechster den Dritten TTC Schwarzenholz heraus. Beim jüngsten 9:3-Erfolg beim Tabellenneunten TTC Kerpen Illingen II siegten im Doppel Jörg Krauss/Kai Werner und Patrik Stilgenbauer/Steffen Welsch. Im Einzel machten dann Welsch (2), Krauss (2), Tobias Walch, Jürgen Walch und Werner den Sieg perfekt. Verletzungsbedingt fehlte Attila Orban. sho