1. Saarland

Röchling Völklingen meldet seine zweite Mannschaft ab

Röchling Völklingen meldet seine zweite Mannschaft ab

Völklingen. Der Fußball-Verbandsligist SV Röchling Völklingen hat seine zweite Mannschaft vom Spielbetrieb abgemeldet. Das bestätigte der erste Vorsitzende des Vereins Hans-Werner Marx. Dadurch werden in der Kreisliga A Warndt nur 15 Mannschaften um die vier Qualifikationsplätze für die Bezirksliga spielen

Völklingen. Der Fußball-Verbandsligist SV Röchling Völklingen hat seine zweite Mannschaft vom Spielbetrieb abgemeldet. Das bestätigte der erste Vorsitzende des Vereins Hans-Werner Marx. Dadurch werden in der Kreisliga A Warndt nur 15 Mannschaften um die vier Qualifikationsplätze für die Bezirksliga spielen. Die zweite Mannschaft der Hüttenstädter hatte erst vor dieser Saison die Zustimmung des Saarländischen Fußballbundes erhalten, von der Kreisliga A Halberg in die Kreisliga A Warndt zu wechseln (die SZ berichtete).Darüber hinaus wird der SVR keine A-Jugend stellen können. "Wir haben entschieden, keine A-Jugend zu melden", erklärte Völklingens Jugendleiter Carlo Strauß. Nach dem Abstieg aus der A-Jugend-Regionalliga hatte der Verein zahlreiche Abgänge zu verzeichnen. Allein acht Spieler wechselten zum SC Großrosseln. Außerdem hatte Matthias Kollmann, der den Trainerposten von Ralf Anton übernehmen sollte, dem Verein abgesagt. rix