1. Saarland

Röchling Völklingen hätte noch viel, viel höher gewinnen können

Röchling Völklingen hätte noch viel, viel höher gewinnen können

Völklingen. Der SV Röchling Völklingen ist auf dem Weg zur Meisterschaft in der Fußball-Saarlandliga nicht aufzuhalten. Das Heimspiel gegen den SC Gresaubach gewann die Elf von Trainer Patrick Klyk mit 3:0, der Sieg hätte aber höher ausfallen können. Es war über 90 Minuten ein Spiel auf ein Tor, und Völklingen vergab noch zahlreiche Möglichkeiten. Die Tore erzielten Carsten Birk (39

Völklingen. Der SV Röchling Völklingen ist auf dem Weg zur Meisterschaft in der Fußball-Saarlandliga nicht aufzuhalten. Das Heimspiel gegen den SC Gresaubach gewann die Elf von Trainer Patrick Klyk mit 3:0, der Sieg hätte aber höher ausfallen können. Es war über 90 Minuten ein Spiel auf ein Tor, und Völklingen vergab noch zahlreiche Möglichkeiten. Die Tore erzielten Carsten Birk (39. Minuten), Sammer Mozain per Foulelfmeter (42.) und Michael Müller (70.). Gresaubach war praktisch nicht präsent und hatte in der Partie nur einen Torschuss - in der 81. Minute, als Völklingen gedanklich wohl schon beim Duschen war.Am kommenden Samstag spielt Völklingen beim Tabellenzweiten SC Friedrichsthal. Anstoß ist um 15.30 Uhr. red