1. Saarland

Rock pur auf Beeder Bühne

Rock pur auf Beeder Bühne

Beeden. Europas beste Deep-Purple-Tribute-Band gastiert am Samstag, 31. März, in der Beeder Sporthalle - Demon's Eye. Als Vorgruppe wird die Rockband Tush einheizen, teilt der Veranstalter, der CDU-Ortsverband Beeden mit, der zum vierten Mal zum Osterfestival einlädt

Beeden. Europas beste Deep-Purple-Tribute-Band gastiert am Samstag, 31. März, in der Beeder Sporthalle - Demon's Eye. Als Vorgruppe wird die Rockband Tush einheizen, teilt der Veranstalter, der CDU-Ortsverband Beeden mit, der zum vierten Mal zum Osterfestival einlädt.Die fünfköpfige Formation Demon's Eye, die seit 13 Jahren im In- und Ausland für Furore sorgt, zollt der englischen Rocklegende Deep Purple derart überzeugend Tribut, dass inzwischen regelmäßig Musiker des Originals gemeinsam mit ihr auf die Bühne gehen, so zum Beispiel Jon Lord oder Ian Paice. Fans schätzen an der Band, dass sie nicht eins zu eins übernehmen, sondern durch furiose Improvisationen und mitreißende Gitarren-Orgel-Duelle die Deep Purple der 70er Jahre wieder auferstehen lässt und das Publikum mit legendären Dauerbrennern wie "Child In Time", "Black Night", "Woman from Tokyo" und natürlich "Smoke on the water" mitreißt. Außerdem ist die Bühnenshow spektakulär. Die aktuelle CD "The Stranger within" - ausschließlich mit Eigenkompositionen - zählt zum Besten, was der Classic-Rock-Bereich gegenwärtig zu bieten hat, heißt es in der Pressemitteilung weiter.

Beginn des Festivals ist 20 Uhr, Einlass 18.30 Uhr. Tickets ab 14 Euro zuzüglich Vorverkaufsgebühr sind ab sofort erhältlich, in Homburg beim Amt für Kultur und Tourismus der Stadtverwaltung, bei "Hornungs" in Beeden, im SZ-Pressezentrum. red