1. Saarland

Rock-Pop-Cover an der St. Wendeler Basilika

Rock-Pop-Cover an der St. Wendeler Basilika

St. Wendel. Die "Live & free concerts 2011" an der St. Wendeler Basilika gehen am Sonntag, 10. Juli, ab 17 Uhr in ihre dritte Runde. Dabei stellt sich mit "Jolly Polly and the five Element" eine in St. Wendel noch unbekannte Band vor. Jolly Polly, das ist Rock-Pop-Cover vom Feinsten. Das Motto bei der Songauswahl lautet "alles was Spaß macht"

St. Wendel. Die "Live & free concerts 2011" an der St. Wendeler Basilika gehen am Sonntag, 10. Juli, ab 17 Uhr in ihre dritte Runde. Dabei stellt sich mit "Jolly Polly and the five Element" eine in St. Wendel noch unbekannte Band vor. Jolly Polly, das ist Rock-Pop-Cover vom Feinsten. Das Motto bei der Songauswahl lautet "alles was Spaß macht".Haddy Krass (Gitarre), Peter Krass (Drums/Gesang), Dirk Engler (Gitarre), Christian Kiefer (Bass) und Anke Schütz (Gesang) sind schon lange auf den saarländischen Bühnen zu Hause und haben sich 2010 zusammengeschlossen. Auf ihrer Setliste stehen englische und deutsche Songs wie "Nobody's Wife" (Anouk), "Ein Kompliment" (Sportfreunde Stiller), "She's got nothing on" (Roxette) oder "Holiday" (Greenday). Bei Regen fällt das Konzert aus. red

Info-Telefon (0 68 51) 24 45.