Robert-Schuman-Chor interpretiert Haydns Oratorium neu: Konzert

Robert-Schuman-Chor interpretiert Haydns Oratorium neu: Konzert

Völklingen. Der grenzüberschreitende Jugendchor Robert-Schuman-Chor ist am Sonntag, 24. Februar, um 18 Uhr in der Versöhnungskirche in Völklingen zu Gast. Geleitet wird das Konzert von David Reiland, Camille Kerger und Martin Folz. Veranstalter ist der Freundeskreis für Musik in der Versöhnungskirche

Völklingen. Der grenzüberschreitende Jugendchor Robert-Schuman-Chor ist am Sonntag, 24. Februar, um 18 Uhr in der Versöhnungskirche in Völklingen zu Gast. Geleitet wird das Konzert von David Reiland, Camille Kerger und Martin Folz. Veranstalter ist der Freundeskreis für Musik in der Versöhnungskirche. Die jungen Sänger haben sich an einer eigenen Interpretation des Oratoriums "Die Schöpfung" von Josef Haydn versucht. Sie teilen das Oratorium in drei Episoden, die in den kommenden Jahren aufgeführt werden. In Völklingen ist jetzt der erste Teil des Konzertzyklus zu hören, "Above us only Sky?". Die zweite Episode widmet sich "Flora und Fauna" und entsteht im Sommer. Ein Jahr später folgt Teil III "Adam und Eva im Paradies". Das Finale mit der Aufführung des Gesamtwerks ist für Frühjahr 2015 terminiert. Der Eintritt beträgt zehn, ermäßigt sieben Euro. red