Rettungshubschrauber, Bugs Bunny und Crashtest

Rettungshubschrauber, Bugs Bunny und Crashtest

Saarlouis. Am Familienaktionstag der Stadt Saarlouis gehört der Große Markt den Kindern: Am Mittwoch, 30. Mai, landet um 9.45 Uhr der Rettungshubschrauber Christoph 16 auf dem Markt und Oberbürgermeister Roland Henz eröffnet das Fest

Saarlouis. Am Familienaktionstag der Stadt Saarlouis gehört der Große Markt den Kindern: Am Mittwoch, 30. Mai, landet um 9.45 Uhr der Rettungshubschrauber Christoph 16 auf dem Markt und Oberbürgermeister Roland Henz eröffnet das Fest.Viele Aktionen zum Mitmachen erwarten die Besucher: Die Hilfsdienste sowie soziale Einrichtungen und das Lokale Bündnis für Familie bauen ihre Stände mit Kreativaktionen wie Malen, Basteln oder Spielen auf.

Die Stars auf der Bühne sind diesmal Bugs Bunny und seine Freunde mit der Looney Tunes Show. Um 10.30 sowie um 15 Uhr und um 16.30 Uhr zeigen die plüschigen Comic-Helden ihre halbstündige Mitmach-Show.

Auf der Bühne stehen außerdem die RSG-Bigband, die Trommelgruppe der Grundschule im Vogelsang, die Tai-Chi-Gruppe und die Tanzgruppe S.A.L.. Feuerwehr, DRK, Polizei, ADAC und Technisches Hilfswerk geben auf dem Großen Markt den ganzen Tag über Einblick in ihre Arbeit. Die Hilfsdienste bieten von 15.30 bis 16 Uhr Jugendaktionen an. Unicef Deutschland ist mit der Kampagne "Wasser wirkt" vor Ort, die Kindern zeigt, wie viel Mühe es macht, in Afrika oder Asien sauberes Wasser zu sammeln. Der Höhepunkt des Familienaktionstages kommt wie immer zum Abschluss: Beim Crashtest um 17 Uhr werden die Saarlouiser Hilfsdienste den Zusammenstoß zweier Autos und die darauffolgenden Rettungsaktionen simulieren. nic